Horneburg

Diebe stehlen Tresore in Drochtersen

Das Wahlwochenende im Kreis Stade war von zahlreichen Einbrüchen geprägt. In Buxtehude, Stade, Kehdingen und auf der Geest verzeichnete die Polizei mehrere Straftaten. Bei diversen Einbrüchen in Wohnhäuser wurde vornehmlich Bargeld, Schmuck und Unterhaltungselektronik gestohlen. Auch Vereinsheime und Gaststätten wurden am Wochenende erneut zum Ziel von Einbrechern. Hier wurden Getränke und Bargeld entwendet. In Drochtersen-Barnkrug wurden bei einer Firma in der Nacht zu Sonntag zwei Tresore gestohlen. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar. In derselben Nacht drangen Diebe in eine Horneburger Firma ein und brachen dort einen Tresor auf. Auch hier ist noch nicht bekannt, wie hoch der von den Tätern angerichtete Schaden ist. Die Polizei prüft derzeit, ob es einen Zusammenhang zwischen den Einbrüchen gibt. Die Ermittlungen dauern an.