Musik

Kammerchor sucht neue Sänger

Der Kammerchor des Kirchenkreises Buxtehude sucht neue, aber erfahrene Sänger. Bis Mitte September können sich neue Mitglieder beim Kammerchor anmelden.

Buxtehude. Der Chor studiert in diesem Jahr "Jauchzet, frohlocket" und die dritte Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach ein. Beides soll im Festgottesdienst am ersten Weihnachtstag zusammen mit der Kantorei, Solisten und der "Cappella filarmonica" Hamburg aufgeführt werden.

Die Proben dafür beginnen am Mittwoch, 23. September. Der Kammerchor erarbeitet die Werke in wenigen Terminen. Das heißt, die Mitglieder müssen auch einen unbekannten Notentext zu Hause allein erarbeiten können.

Die Sänger sollten außerdem eine schöne, saubere Stimme, eine schnelle Auffassungsgabe und Chorerfahrung haben, fordert der Kammerchor als Voraussetzung. Die Chorproben finden mittwochs im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1) in Buxtehude statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wer im Kammerchor mitmachen will, wird gebeten, einen Gesprächstermin zum Vorsingen mit dem Chorleiter, Kreiskantor Reinhard Gundlach, unter der Telefonnummer 04161/521 11 zu vereinbaren.