Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude

Vortrag: "Wenn das Amt zur Kasse bittet..."

Was passiert, wenn die Eltern pflegebedürftig werden und das Geld nicht mehr reicht, um sie in einem Pflegeheim unterzubringen?

Buxtehude. Wie kann man sich finanziell vor solchen Fällen wappnen? Diese und andere Fragen werden am Mittwoch, 2. September, 19 Uhr, in einer Informationsveranstaltung unter dem Motto "Wenn das Sozialamt zur Kasse bittet - Elternunterhalt" des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude in der Hochschule 21 (Harburger Straße 6), Raum 520, in Buxtehude behandelt. Drei Referenten des Arbeitskreises Steuern/Recht/Finanzen veranschaulichen das komplexe Thema mit Beispielfällen.

Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten ihren Zuhörern dann Rede und Antwort. Der Wirtschaftsförderungsverein bittet um Anmeldung für die Veranstaltung bei Stefanie Feindt vom Wirtschaftsförderungsverein unter Telefon 04161/99 52 72 oder per Mail an die Adresse info@buxtehude-wirtschaft.de bis 28. August.