Stade

Brandstiftung: Wer kennt die Verdächtigen?

Die Stader Polizei sucht Zeugen, die bei der Aufklärung einer Brandstiftung weiterhelfen können. Zwei Jugendliche sollen am Sonnabend gegen 5.25 Uhr am Mittelsdorfer Weg in Stade-Haddorf einen mit Strohballen beladenen Anhänger in Brand gesteckt haben (das Abendblatt berichtete). Die jungen Männer kamen vermutlich von einer Zeltfete in Mittelsdorf und wurden am Tatort gesehen. Die Jugendlichen sind etwa zwischen 15 und 17 Jahren alt. Einer der beiden trägt dunkelblonde, kurze Haare mit auffälligen, blonden Strähnchen und ist etwa 1,80 Meter groß. Der Andere ist etwa 1,70 Meter groß und hat ebenfalls dunkelblonde, kurze Haare, die im Nacken anrasiert sind. Zusammen waren sie auf einem dunklen Damenfahrrad unterwegs und fuhren nach der Tat weiter in Richtung Stade. Wer die jungen Männer erkennt, wird gebeten, sich bei der Stader Polizei unter der Rufnummer 04141/10 22 15 zu melden.