Kindernachrichten

Wer hat in Europa das Sagen?

Seit einigen Wochen hängen überall in der Stadt Wahlplakate, von denen Politiker uns freundlich zulächeln. Sie machen Werbung für ihre jeweilige Partei und wollen damit erreichen, dass sie von den Bürgern gewählt werden. Am Sonntag findet nämlich wieder eine Wahl statt. Aber diesmal werden keine Politiker gewählt, die in Deutschland regieren sollen. Am Sonntag entscheiden alle Bürger der Länder Europas darüber, wer sie im europäischen Parlament vertreten soll. Dieses Parlament ist aber nicht wie der Deutsche Bundestag nur für einen Nation zuständig, sondern es trifft Entscheidungen für die gesamte Europäische Union. Aus jedem Mitgliedsland werden Vertreter dorthin geschickt, die zum Beispiel gemeinsam über Gesetze entscheiden, die dann für ganz Europa gelten sollen.

Deutschland schickt 99 Abgeordnete nach Brüssel, insgesamt vertreten 736 Politiker ganze 27 Länder in Europa. Alle fünf Jahre wird das Parlament neu gewählt. Und das nächste Mal eben am Sonntag. Erinnert eure Eltern noch mal daran. (lf)