Grünendeich

Straßen am Sonntag für Autos gesperrt

Skater und Radler haben am Sonntag, 7. Juni, zwischen 9 und 19 Uhr Vorfahrt. Wegen des 11. Radler- und Skatertages entlang der Elbe werden die Kreisstraße 39 und Landstraße 140 zwischen Grünendeich und Hahnöfersand für Fahrzeuge gesperrt. Und auch die Verbindungsstraßen zwischen Twielenfleth "Am Deich" ab dem Hollern-Twielenflether Freibad bis zur Landstraße 140 in Sandhörn werden zur autofreien Zone. Die Wellenstraße wird von der Einmündung zur Kreisstraße 39 in Hinterbrack in Richtung Königreich halbseitig für Fahrzeuge freigegeben. Lediglich die Polizei, der Rettungsdienst und das THW dürfen in dem Gebiet motorisiert unterwegs sein.

Kurs auf den 11. Radler- und Skatertag nimmt am Sonntag auch der Stader "Tidenkieker". Das Flachbodenschiff startet am Lühe-Anleger um 11.15, 12.30 und 13.45 Uhr zu den einstündigen Fahrten auf der Elbe. Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder zwei Euro. Bereits um 9.30 Uhr geht es vom Stader Stadthafen über die Schwinge und die Elbe hinaus zum Lühe-Anleger. Karten kosten auf diesem Törn fünf Euro, ermäßigt, 2,50 Euro. Fahrräder können für 1,50 Euro mitgenommen werden. Um 15 Uhr geht es zurück in die Hansestadt. Informationen und Anmeldung unter der Rufnummer 04141/125 61. (nd)