Info

Die Stiftung "Hof Schlüter" leistet humanitäre Hilfe

Die Scharnebecker Stiftung "Hof Schlüter" (Tel.: 04136/8228) engagiert sich seit 1997 hauptsächlich im Landkreis Lüneburg und in Mecklenburg-Vorpommern in der Jugendarbeit. Sie unterstützt unter anderem die Jugendfreizeitstätte in Neetze, mehrere Schulen und kirchliche Einrichtungen. Dieser Teil der Stiftungsarbeit verbraucht etwa zwei Drittel des Finanzbudgets der Stiftung, deren Vorsitzender Peter Novotny ist. Ein weiterer Schwerpunkt der Stiftungsarbeit ist die humanitäre Hilfe in der Stadt Bila Zerkwa. Adressaten sind unter anderen zwei Krankenhäuser, die Auffangstation Slagoda, eine Sozialstation für alte Menschen, mehrere Waisenheime, Schulen und viele bedürftige Menschen in der Stadt. Im letzten Jahr schickte die Stiftung acht Lkw mit Hilfsgütern in die Ukraine. Gebraucht wird dort alles: medizinisches Gerät, Krankenhausbetten, Wäsche, Schuhe, Kleider und Spielzeug. 3000 Stunden ehrenamtliche Arbeit investierten die Novotnys im vergangenen Jahr für die humanitäre Hilfe. (raw)