Fernsehreportage über Stader Polizisten

Die Polizei Stade kommt ins Fernsehen. Zwei Tage lang filmte ein Kamerateam für die Sendereihe "Achtung, Kontrolle!" in der vergangenen Woche Stader Verkehrspolizisten bei der Arbeit. Das Team war bei Gurt- und Handykontrollen dabei, bei Geschwindigkeitsmessungen und bei den manchmal recht schwierigen Überprüfungen der Schwertransporter, die im Kreisgebiet unterwegs sind. In dem Special über Stade werden außerdem die "Bürger im Dienst" sowie ein Stader Gerichtsvollzieher gezeigt. Die 50-minütige Reportage wird am Montag, 4. Mai, um 19.25 Uhr auf Kabel 1 ausgestrahlt. (dah)