Leserbrief an die Redaktion

Kein Frontalunterricht

"Start der evangelischen Schule für 2013 geplant"

Hamburger Abendblatt 23. Mai

Auch wenn wir uns über die Berichterstattung zu unserem Schulprojekt gefreut haben, waren wir doch sehr verwundert über das dazu gewählte Bild. Es zeigt eine Situation reinen Frontalunterrichtes mit einem Tafelbild, wo der Stundenplan genau die Rhythmisierung und Fächerbezogenheit erkennen lässt, wie wir sie nicht anstreben. Und die Botschaft eines Kruzifixes im Stil eines Oberammergauer Gottesschnitzers ist wahrhaftig nicht das, was wir von unseren christlichen und jesuanischen Vorstellungen transportieren wollen und den Kindern (und Erwachsenen) in unserer Schule vor Augen stehen soll.

Michael Sostmann, Kinder unserer Stadt, "Wir machen Schule"

Die Zuschriften geben die Meinung der Einsender wieder. Kürzungen vorbehalten. Schreiben Sie an stade@abendblatt.de oder per Post an das Hamburger Abendblatt, Redaktion Stade & Buxtehude, Bahnhofstraße 40, 21629 Neu Wulmstorf