Fredenbeck

Zwei Biogasanlagen werden aufgerüstet

Zwei Biogasanlagen in der Samtgemeinde Fredenbeck sollen erweitert werden. Der Planungs-, Bau- und Wegeausschuss der Samtgemeinde Fredenbeck hat dafür jetzt einstimmig den Weg geebnet. Die Biogasanlage am Ordenskamp in Schwinge soll langfristig bis zu einer Leistung von 1,2 Megawatt erweitert werden können. Die Betreiber wollen die Anlage zunächst allerdings auf etwa 790 Kilowatt erhöhen. Für weitere Maßnahmen gibt es noch keine konkreten Pläne- Die Biogasanlage in Fredenbeck-Dinghorn soll hingegen möglichst bald auf ganze 1,5 Megawatt ausgebaut werden.