Westerland. Autozüge kommen mehrere Tage nicht auf die Insel. Grund sind Arbeiten am Stellwerk in Westerland. Auch Personenzüge betroffen.

Wer Mitte März auf die Nordseeinsel Sylt fahren möchte, muss seine Reise genau planen. Denn vom 12. bis zum 14. März werden keine Autozüge die Insel anfahren können. Das gaben die beiden Betreiber der Verbindung, der Sylt Shuttle und der Blaue Autozug, auf ihren Internetseiten bekannt.