List auf Sylt. Das historische Reetdachhaus war für den Investor kaum zu nutzen. Lister Politiker waren darüber aber nicht informiert worden.

Beim Abriss des Alten Gasthofs waren den Lister Bürgern die Hände gebunden. Sie hatten keine Möglichkeit, den Bagger zu stoppen und das historische Reetdachhaus zu retten. Darüber herrschte bei der ersten Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde weitgehende Einigkeit.