Den Haag/Kiel. Bei der sechsten Etappe hatten der Extremsegler und sein Team lange Zeit nur auf dem fünften Platz gelegen. Wie es nun weitergeht.

Boris Herrmann hat nach einer spektakulären Aufholjagd durch die Nordsee auf der sechsten Etappe des Ocean Race den dritten Platz belegt. Am Sonntagmittag um 12.43 Uhr überfuhr der Hamburger Extremsegler mit seiner Crew die Ziellinie vor Den Haag.