Schleswig-Holstein

Radfahrer bei Lkw-Abbiegeunfall auf Sylt getötet

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf Sylt ums Leben gekommen (Symbolfoto).

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf Sylt ums Leben gekommen (Symbolfoto).

Foto: Martin Gerten / dpa

Wahrscheinlich hatte der 66 Jahre alte Lkw-Fahrer den Senior beim Abbiegen übersehen. Der Radfahrer starb noch vor Ort.

Sylt. Ein 69 Jahre alter Radfahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall mit einem Lkw auf Sylt gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der Senior in der Gemeinde Wenningstedt-Braderup auf dem Gehweg. An einer Einmündung übersah offenbar ein 66 Jahre alter Lkw-Fahrer den Mann und erfasste ihn beim Abbiegen.

Der Mann wurde überrollt und starb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen.

( dob )