Heiligenhafen

Zwei junge Männer mit Messer bedroht – Täter flieht

Wie die Polizei mitteilt, hat der Unbekannte ein Klappmesser aus der Tasche gezogen (Symbolbild).

Wie die Polizei mitteilt, hat der Unbekannte ein Klappmesser aus der Tasche gezogen (Symbolbild).

Foto: picture alliance / Marius Bulling/Ostalbnetwork

Die beiden Männer wurden vor einem Supermarkt beleidigt und bedroht. Bislang fehlt von Täter jede Spur.

Heiligenhafen. Ein Unbekannter hat in Heiligenhafen zwei 23 Jahre alte Männer beleidigt und mit einem Messer bedroht. Der Mann habe ein Klappmesser aus seiner Hosentasche gezogen und es bedrohlich in Richtung der beiden jungen Männer gehalten, teile die Polizei am Montag mit.

Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben bereits am Freitag vor einem Einkaufsmarkt in Heiligenhafen.

Nach der Tat verschwand der Mann, der zwischen 30 und 40 Jahre sein soll, in einem schmalen Gang neben dem Markt. Was genau der Mann zu den beiden 23-Jährigen gesagt habe, sei nicht klar, da sie nicht alles verstanden hätten, sagte ein Polizeisprecher.