Unfall

Itzehoer Autofahrerin kollidiert mit Motorradfahrer

Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit (Symbolbild).

Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit (Symbolbild).

Foto: Carsten Rehder / picture alliance/dpa

Die 83-Jährige hatte dem jungen Mann die Vorfahrt genommen. Dieser erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen.

Itzehoe. Eine Autofahrerin hat einem Motorradfahrer am Sonnabendnachmittag in Itzehoe die Vorfahrt genommen. Der 18-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen, so die Polizei. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt 2400 Euro.

Während des Unfalls war die Ampelanlage an der Kreuzung Grunerstraße/Adolf-Rohe-Straße ausgeschaltet. Der Motorradfahrer wollte aus der Grunerstraße rechts in die Timm-Kröger-Straße abbiegen. Dabei überraschte ihn der Pkw der 83-Jährigen, die ohne den 18-Jährigen zu bemerken, ebenfalls geradeaus in die Timm-Kröger-Straße fuhr und mit ihm kollidierte.