Ratzeburg

Von Auto erfasste Fußgängerin stirbt im Krankenhaus

Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz durch die Innenstadt.

Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz durch die Innenstadt.

Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich, als die Frau am Freitagnachmittag die Schweriner Straße überqueren wollte.

Ratzeburg. In Ratzeburg ist am Freitag gegen 17 Uhr eine Fußgängerin beim Überqueren der Schweriner Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ärzte kämpften dort um das Leben der Frau – jedoch vergebens. Sie starb noch in der Nacht zum Sonnabend, teilte die Polizei mit.

Die Fahrerin des Autos wurde bei dem Unfall am Freitagabend leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Die genauen Umstände des Unfalls waren am Sonnabendvormittag noch unklar.