Kiel. Montagnachmittag wurde letztes Zaunstück an der deutsch-dänischen Grenze fertiggestellt. Das Projekt ist umstritten.

Schleswig-Holsteins Europaministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) hat sich kritisch zum Wildschweinzaun an der dänisch-deutschen Grenze geäußert. Mit dem am Montag fertiggestellten rund 70 Kilometer langen Bauwerk will Dänemark die heimische Schweinezucht vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) schützen.