Henstedt-Ulzburg

Mann belästigt sechsjährige Mädchen auf einem Spielplatz

Die Polizei sucht nach Zeugen: Ein Mann hatte zwei Mädchen auf einem Spielplatz in Henstedt-Ulzburg angesprochen und angefasst. (Symbolbild)

Die Polizei sucht nach Zeugen: Ein Mann hatte zwei Mädchen auf einem Spielplatz in Henstedt-Ulzburg angesprochen und angefasst. (Symbolbild)

Foto: picture alliance

Er sprach die beiden beim Spielen an. Die Sechsjährigen erkannten die Gefahr und liefen davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Henstedt-Ulzburg. Am Sonntagnachmittag kam es auf einem Spielplatz in Henstedt-Ulzburg zu einem sexuell motivierten Übergriff auf zwei sechsjährige Mädchen. Die beiden spielten am Nachmittag auf einem Spielplatz in der Straße Dammstücken, als ein Mann aus dem Gebüsch kam und sie ansprach. Nachdem der Mann eines der Mädchen berührte und versuchte sie vom Spielplatz wegzulocken, erkannten die Sechsjährigen die Gefahr und liefen nach Hause.

Die Eltern alarmierten die Polizei, jedoch war die anschließende Fahndung nach dem Mann erfolglos. Deshalb sucht die Polizei nun mit einer Zeugenbeschreibung nach dem Täter: Er ist etwa zwischen 18 und 25 Jahre alt, hat eine normale Statur, schwarze Haare, die er an den Seiten kurz und oben etwas länger trägt. Außerdem trug er eine schwarz-rote Hose und eine zur Hose passende Jacke. Möglicherweise gehörten die Kleidungsstücke zu einem Trainingsanzug.

Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Norderstedt unter der Telefonnummer 040-528060 zu melden.