Europäischer Gerichtshof

Trotz Urteils: Firma will Fehmarnbelt-Tunnel bauen

Visualisierung des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels zwischen Deutschland und Dänemark auf dänischer Seite.

Visualisierung des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels zwischen Deutschland und Dänemark auf dänischer Seite.

Foto: dpa

Staatshilfen für den Tunnelbau sind laut Gericht nicht rechtens. Femern A/S sieht Beltquerung aber nicht gefährdet.