Kampen

Douglas eröffnet Filiale auf Sylt – mit neuem Schriftzug

Mit diesem neuen Logo ist in Kampen auf Sylt eine Filiale der Parfümerie Douglas eröffnet worden

Mit diesem neuen Logo ist in Kampen auf Sylt eine Filiale der Parfümerie Douglas eröffnet worden

Foto: picture alliance/Andre Havergo

Die Parfümerie-Kette will ihr Image verbessern und moderner werden. Zudem ist in Hamburg der erste "Douglas Pro" geplant.

Kampen. "Moderner und schnörkelloser" – so beschreibt Douglas-Chefin Tina Müller das neue Logo der Parfümerie-Kette. Zu sehen gibt es neue Schriftzug jetzt auf Sylt. In Kampen ist eine neue Filiale eröffnet worden. Doch nicht nur das Logo ist jetzt neu. Auch die Inneneinrichtung und das Sortiment sei moderner, sagt Müller der Neuen Osnabrücker Zeitung. Zum neuen Konzept gehöre auch ein auf die Kunden zugeschnittenes Angebot. So werde es in Kampen neben den klassischen Luxusmarken auch Nischenmarken geben. "Das sind kleine Marken, die teilweise aus den USA oder aus Asien kommen und von denen wir glauben, dass wir auf Sylt das Publikum haben, um diese Produkte zu verkaufen", erklärte Müller.

Ab August sollen alle 435 Douglas-Läden in Deutschland das neue Logo bekommen. Zudem ist in Hamburg der erste "Douglas Pro" geplant. Dieses Geschäft soll im September eröffnen. "Dort werden wir mit einem sehr ausgewählten Sortiment stark in Richtung dermatologische Marken gehen", sagte Müller der Zeitung. Auch Nahrungsergänzungsmittel sollen angeboten werden. "Ich bin davon überzeugt, dass das Thema Schönheit von innen immer wichtiger wird", sagte Müller.