Mordverdacht

Ehemann nach Leichenfund bei Bad Segeberg festgenommen

Der Mann hatte seine Frau als vermisst gemeldet und später angegeben, bei der Suche nach ihr auf die Leiche gestoßen zu sein.

Bad Segeberg/Hamburg. Nach dem Leichenfund bei Bad Segeberg hat die Polizei nach Abendblatt-Informationen den Ehemann der Toten festgenommen. Er hatte sie am Morgen als vermisst gemeldet.

Laut einem Bericht der "Segeberger Zeitung" soll er sich am Mittag wiederum bei Rettungsdienst und Polizei gemeldet haben: Er habe sich auf eigene Faust auf die Suche nach seiner Frau gemacht und sei entlang einer bevorzugten "Gassi-Route" fündig geworden.