Schleswig-Holstein

Jungstörche haben es im Norden immer schwerer

Wegen heftiger Regenfälle im Juni haben viele Jungstörche in Schleswig-Holstein in diesem Jahr nicht überlebt.

Foto: Jens Büttner / dpa

Wegen heftiger Regenfälle im Juni haben viele Jungstörche in Schleswig-Holstein in diesem Jahr nicht überlebt.

Nachdem 2016 Nahrung fehlte, kamen diesmal viele Jungvögel bei Starkregen um. Zu Problemen führen auch die veränderten Flugrouten.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.