Unglück vor Fehmarn

Falsch gestaute Ladung ließ Fischkutter „Condor“sinken

Nach der Bergung wurde der Kutter nach Rostock gebracht und von Experten der  Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung begutachtet

Nach der Bergung wurde der Kutter nach Rostock gebracht und von Experten der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung begutachtet

Foto: Bernd Wüstneck / dpa

Bei dem Unglück Anfang Februar starben zwei Menschen. Hamburger Experten haben jetzt die Ursache für den Untergang ermittelt.