Flensburg

Geräumtes Einkaufszentrum wieder freigegeben

Ein Mann behauptete, in der Flensburg Galerie läge eine Bombe. Die Polizei war mit Sprengstoffspürhunden im Einsatz, fand aber nichts.