Herzogtum Lauenburg

Erwachsene Männer stehlen Würstchen, Brötchen und Ketchup

Die zwei Täter wurden dabei beobachtet, wie sie in einen Imbissstand einstiegen. Ihre Beute wollten sie noch in Sicherheit bringen.

Geesthacht. Zwei Männer sind in einen Imbissstand in Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) eingebrochen und haben Diebesgut im Wert von 150 Euro erbeutet. Wie die Polizei berichtete, hatte ein Zeuge in der Nacht zum Mittwoch die Polizei alarmiert.

Die Beamten konnten die 42 und 44 Jahre alten, stark alkoholisierten Männer festnehmen, die Grillwürste, Ketchup und Brötchen bei sich trugen und Teile der Beute in einem Blumenbeet versteckt hatten.