Video

Angler filmen erstmals Finnwal in der Ostsee

Die Rückenflosse eines Finnwals ragt aus dem Wasser (Archivbild)

Die Rückenflosse eines Finnwals ragt aus dem Wasser (Archivbild)

Foto: K. Wothe / picture alliance / blickwinkel/K

In einer seltenen Aufnahme ist zu sehen, wie ein Finnwal in der Ostsee schwimmt und zum Luftholen an die Wasseroberfläche kommt.

Hamburg/Flensburg.  Beeindruckendes Naturschauspiel in der Ostsee: In der Apenrader Bucht ist am vergangenen Montag ein Finnwal gesichtet worden. Noch spektakulärer: Angler haben das Tier sogar gefilmt. Der Wal soll auch „vor unserer Haustür“ in der Flensburger Förde gesehen worden sein, schreibt die Polizei aus Flensburg in einem Facebook-Post.

In dem Video, das mit einem Smartphone gefilmt wurde, ist zu sehen, wie der Finnwal auftaucht, um Luft zu holen. Nach wenigen Sekunden verschwindet er wieder im Wasser. Der ganze Film dauert nicht mehr als 19 Sekunden.

Auf Twitter wurde bereits am Montag ein Schnappschuss eines großen Wals aus der Apenrader Bucht veröffentlicht.