Kiel

84-Jähriger wird überfallen und erleidet Knochenbrüche

Ein Polizeifahrzeug (Symbolfoto)

Ein Polizeifahrzeug (Symbolfoto)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Ein unbekannter Mann hat eine 84-Jährige überfallen. Der Mann hatte der Frau die Handtasche geraubt, dabei erlitt sie Knochenbrüche.

Kiel. Bei einem Raubüberfall in Kiel ist eine 84-Jährige schwer verletzt worden. Sie musste nach dem Übergriff am Montagnachmittag vor ihrem Wohnhaus im Stadtteil Gaarden mit mehreren Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Der Täter hatte ihr die Handtasche entrissen. Dabei fiel die Frau zu Boden und wurde von ihrem Angreifer mitgeschleift. Der Mann konnte anschließend mit der Tasche entkommen. Darin befand sich den Angaben zufolge ein geringer Geldbetrag.