Wedel. Die Segel sind gehisst: An drei Tagen gibt es in Wedel eine Bootsmesse von Schwern Yachten. Das können Besucher entdecken.

Bisher starten viele regionale Segelboote nicht vom Schulauer Hafen aus auf die Elbe, sondern vom benachbarten Yachthafen Hamburg, der ebenfalls noch in Wedel verortet ist. Bereits seit vielen Jahren bietet die Wedeler Firma Schwern Yachten seinen Kunden Yachten zum Kauf an oder führt Reparaturen an beschädigten Booten durch.