Wedel. Zwei Jahre wurde das zentrale Gewässer in Wedel unter die Lupe genommen. Jetzt präsentierte das Institut die Ergebnisse.

Nachdem die Stadt Wedel den gut 14.000 Quadratmeter großen Mühlenteich vor drei Jahren gekauft hat, muss sie sich als Besitzer auch um das Wohlergehen des Gewässers kümmern. Und dort hatte es zuletzt durchaus Bedenken gegeben, ob der Teich im Herzen der Stadt wirklich bei ökologisch bester Gesundheit ist.