Wedel. Es gibt neue Pläne für das Schneider-Areal am Schulauer Hafen. Die Bauherren planen Großes – obwohl Hindernisse drohen.

Der Titel klingt vielversprechend: Auf dem ehemaligen Firmengelände des Versandhandels Schneider am Wedeler Strandbaddamm sollen die „Strandbad-Höfe“ entstehen. Bedeutet: Dort sollen neben Gewerbe auch Wohnungen gebaut werden.