Elmshorn. Betrüger nutzen bekannte Masche: Angeblich waren die Kinder der Opfer in Not. Polizei warnt erneut vor den Betrügern.

Die Betrugsmasche über WhatsApp ist nicht neu, aber immer noch häufig von Erfolg gekrönt. Darum warnt die Kripo erneut vor Hilferufen angeblicher Kinder über den Messengerdienst oder per SMS. Denn vorige Woche legten unbekannte Täter mit der Masche zwei Elmshorner herein, die hohe Geldbeträge verloren haben.