Pinneberg
Klein Offenseth

Tischtennis: Kreistitelkämpfe finden größeren Zuspruch

Klein Offenseth. Die Teilnehmerzahl ist wieder steigend bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften der Damen und Herren, die der TSV Sparrieshoop am Wochenende in der Sporthalle an der Rosenstraße ausrichtet.

103 Freundinnen und Freunde des kleines Plastikballs haben sich angemeldet. 2016 waren es nur 87. Dünn besetzt bleiben allerdings nach wie vor die
A-Felder. So viele Asse machen um den Termin einen großen Bogen, dass Gruppenspiele erneut entfallen. Titelverteidiger sind Christina Nieschalk vom TuS Esingen und Samuel Albrecht (SV Friedrichsgabe). Die Mixed- und Doppelkonkurrenzen für die Klassen A und B werden zusammengelegt (Sonntag,
9 Uhr). C- und D-Klasse treten am Sonnabend um 13.30 Uhr in Aktion.