Pinneberg
Wedel

Sieg und Niederlage für Wedeler Boxer vor Hamburger Meisterschaft

Wedel. Mit Mansor Aryen (Schüler/ 46 Kilo) und Marc-Hachik Karzayan (Junior/ 63 Kilo) hat der Wedeler TSV zwei Boxer in seinen Reihen, die sich Titelchancen bei den Hamburger Jugendmeisterschaften ausrechnen. In Vorbereitung auf die Wettkämpfe, die am 27. und 28. Februar ausgetragen werden, traten sie in Elmshorn zu Kämpfen an. Der Hamburger Vizemeister Aryen traf auf Kevin Kasputtis, den er auch schon nach Punkten besiegen konnte. Diesmal unterlag er jedoch mit 1:2-Richterstimmen seinem Elmshorner Kontrahenten. Der Armenier Karzayan überzeugte in seinem ersten Kampf für den WTSV und besiegte Daniel Schwarz (BC Traktor Schwerin) klar 3:0.

Die nicht angetretenen Wedeler Schieno Aryen (Kadett/62 Kilo) und Ali Baycuman (Junior/ 59 Kilo) sind ebenfalls Ende Februar bei den Meisterschaften in Hamburg dabei. Vorab wird der Club am 20. Februar eine Boxveranstaltung ausrichten. Zudem wird Baycuman, letztjähriger Hamburger Meister und Dritter bei den Deutschen Meisterschaften, für seine Leistungen im Wedeler Rathaus am Mittwoch, 10. Februar, geehrt (19 Uhr).