Pinneberg
Pinneberg

Jamshid Atri wird neuer Pinneberger Stadtmeister im Schach

Pinneberg. Vom traditionsreichen Bundesligaverein Hamburger SK kommt diesmal der Sieger der 33. Offenen Pinneberger Stadtmeisterschaften. Er heißt Jamshid Atri und holte insgesamt sechs Punkte aus sieben Partien. Den zweiten Platz zwei belegte der Vorjahressieger Jens Wulf von Moers (Agon Neumünster), Dritter wurde Jakob Göpfert (TU Dresden) mit jeweils 5,5 Punkten. Vom gastgebenden Pinneberger Schachclub schnitten Klaus van Riesen, Hendrik Lüttig und Dietrich Hawranke am besten ab. Sie erzielten jeweils 4,5 Punkte im Feld der gut 50 Teilnehmer.