Pinneberg
Quickborn

Mit neuem Konzept tanzend die körperliche Fitness stärken

Quickborn. Tanzen formt und kräftigt den Körper. Daniel Benz, Tanzlehrer und Tanzsportrainer, unterrichtet nun nach dem Konzept „dancit by Christian Polanc“. Polanc ist Tanzlehrer aus der RTL-TV-Show „Let‘s Dance“. Dabei werden heiße Latino-Rhythmen, gefühlvolle Standard-Tänze sowie trendige Mode-Tänze wie Bollywood, Lindy Hop und Swing kombiniert. Zusätzliche Aerobic- und Fitness- Elemente machen ein abwechslungsreiches Ausdauertraining, das den Muskelaufbau fördert, komplett.

Das Besondere: Mit Spaß und Musik ist „dancit“ nicht nur ein „verstecktes“ Workout, sondern gleichzeitig auch ein Solo-Tanzkurs. Hier lernen die Teilnehmer, wie die entsprechenden Tänze getanzt werden – und das ohne Partner. Eine jahrelange Freundschaft aus vergangenen Tanzturniertagen verbindet Daniel Benz mit dem Startänzer Christian Polanc. Am Sonntag, 6. September, wird um 17 Uhr im Theodor-Storm-Quartier, ein kostenlosen Schnuppertraining angeboten. Anmeldungen per E-mail an tanz@fitundwellness.de oder unter der Telefonnummer 0171/417 37 99.