Pinneberg
Holm

Golfer des GC Hamburg-Holm erwischen einen gebrauchten Tag

Holm. Die Golf-Herren des GC Hamburg-Holm landeten am zweiten Spieltag der Regionalliga auf der Anlage Hamburg-Treudelberg auf dem vierten Platz und sammelten lediglich zwei Punkte im Abstiegskampf ein. Geschwächt durch die Abwesenheit von Max Filitz (USA) und einer fragwürdigen Disqualifikation von Leif-Erik Stüdemann, der seinen Einzel-Starttermin um zwei Minuten verpasste, konnte das Team trotz des starken Auftritts des Youngsters Alex Mackintosh (73 Schläge) und erneuter Tagesbestleistung des formstarken Kim Sierts (70) keine gute Ausgangslage für die Vierer geschaffen werden. Dabei spielt pro Team jeweils ein Duo lediglich mit einem Ball.

Nur Dennis Weichert und Marc Holling, die insgesamt 72 Versuche brauchten, spielten relativ solide. In der Tabelle ist die Mannschaft auf Rang drei abgerutscht. Die Clubs auf Platz vier und fünf steigen ab.