Pinneberg
Halstenbek

HR braucht in Schnelsen viel Anlaufzeit, dann vier Schneider-Tore bei 5:0

Es ist tatsächlich das eingetreten, was sich Trainer Thomas Bliemeister und Manager Detlef Kebbe vor Spielbeginn erhofft hatten: Die SV Halstenbek-Rellingen kann wieder verstärkt zu den aussichtsreichsten Anwärtern im Kampf um die Meisterschaft in der Oberliga gezählt werden.