Pinneberg
Handball

Ellerbeks Oberliga-Frauen prüfen Spitzenreiter

Ellerbek. Es gab Zeiten, da empfingen die Handball-Frauen des TSV Ellerbek die Konkurrenz selbst als Tabellenführer, inzwischen aber ist die Rollenverteilung anders. Die Schützlinge von Trainer Timo Jarama stehen mit 16:16 Punkten im Mittelfeld der Oberliga und müssen nun sehen, ob sie am Sonntag, 8. Februar (16 Uhr, Harbig-Halle), mit Spitzenreiter TSV Altenholz (26:6) klarkommen. Die Gäste aus dem Ort in der Nähe von Kiel absolvieren eine beeindruckende Saison, wirken sehr kompakt und sind auf den Schlüsselpositionen top besetzt. Ellerbek kann bis auf Julia Boike in der besten Aufstellung antreten.