Pinneberg
Schenefeld

Unerfahrenes Team von Blau-Weiß unterliegt Alstertal-Langenhorn 0:2

Vier Spieler der Startelf von Blau-Weiß 96 haben das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet.

Schenefeld. So viel Unerfahrenheit ging für die abstiegsbedrohten Schenefelder Landesliga-Fußballer gegen den cleveren Jendrik Bauer nicht gut. Bauers schoss das 1:0 des SC Alstertal-Langenhorn (15.) und sorgte mit seinem Vorstoß über die rechte Seite (35.) schließlich dafür, dass die Blau-Weißen ihre Heimpartie 0:2 verloren. Dem schwachen ersten Durchgang der Schenefelder Gastgeber folgte allerdings ein wesentlich stärkerer zweiter. Jeweils nach Aktionen des eingewechselten Fabio Bandow entwickelten Eico Westphal (51.) und Tobias Trulsen in der Nachspielzeit viel Pech mit Pfostenschüssen.