Pinneberg
Tornesch

Jüngster Tischtennis-Nachwuchs überzeugt bei Kreis-Titelkämpfen

Die Allerjüngsten waren die Besten. Bei den vom TuS Esingen in Tornesch ausgerichteten Tischtennis-Kreismeisterschaften der Jugendlichen und A-Schüler setzten sich die C-Schülerinnen Anna Schüler (SV Friedrichsgabe) und Marie Jänisch (TuS Esingen) nicht zum ersten Mal gegen bis zu vier Jahre ältere Konkurrentinnen durch.