Pinneberg
Elmshorn

Elmshorn Alligators kehren mit zwei Siegen aus Berlin zurück

Für das Regionalliga-Baseballteam der Elmshorn Alligators hat sich die Dienstreise nach Berlin gelohnt.

Elmshorn . Bei den Flamingos im Stadtteil Frohnau kamen die Gäste zu zwei klaren Siegen (4:1 und 16:5) und verbesserten sich auf Platz drei der Nordost-Staffel. Ein starkes zweites Inning ließ die Gäste in Spiel eins früh auf 4:1 davonziehen, in der zweiten Begegnung fanden die Berliner keine Mittel gegen das Pitching von André Lopacinski, die Hits (Schläge) von Christopher Kegel und die Ausdauer von (Spieler-)Trainer Dennis Scherfisee, der in beiden Spielen in gehockter Stellung den Catcher (Fänger) gab. Eine weitere Berlinreise am Sonnabend, 13. September, bleibt den Elmshornern vielleicht erspart: Gegner Berlin Wizards steht kein Platz zur Verfügung, der Club will aber auch nicht auswärts antreten.