Pinneberg
Elmshorn

„Königin“ brachte Mai-Pokale mit

Irma Grigo von der Elmshorner Schützengilde übernahm Siegerehrung bei Turnieren des TGC Schwarz-Rot

Elmshorn. 46 Paare zwischen 55 und 65 Jahren (Senioren-III-KLasse) bewarben sich um Siege und Platzierungen. Im Sportzentrum fanden sämtliche fünf Turniere in der Standardsektion statt, jedes Siegerduo wurde mit einem Cup belohnt. Den von der Elmshorner Schützengilde gespendete Wanderpokal für die Sonderklassensieger überreichte „Königin“ Irma Grigo an Heinz-Jürgen und Jutta Kühl (HSV).

Für Jens Festersen und Heike Maser-Festersen vom TGC war es der zweite Auftritt in der D-Klasse. Die beiden wurden Vierte der Endrunde.