Pinneberg
Pinneberg

Birgit Schön sichert sich Tischtennis-Landestitel der Senioren im Doppel

Auch das andere Geschlecht fürchtet ihre Rückhand. Tischtennis-Punktspiele bestreitet Birgit Schön nämlich für die Herren der WSG BorKum III (2. Kreisklasse), übrigens als Nummer zwei des Teams.

Pinneberg. Als glückliche Titelträgerin kehrte die Pinnebergerin nun von den Landesmeisterschaften der Seniorinnen in Kaltenkirchen zurück.

Doppelpartnerin Susanne Schümann-Voß (SV Tungendorf) griff beherzt an, Schön stand bereit, den abgewehrten Ball knallhart zu verwandeln – das passte sogar im Finale der Damen 50 gegen Elke Lohse (FTSV Fortuna Elmshorn/Verbandsoberliga) und Cornelia Lanz (TuS Holstein/Verbandsliga), das 3:2 für die Außenseiterinnen endete. Im Einzel zudem Fünfte, darf Birgit Schön bei den norddeutschen Meisterschaften am 15. und 16. März in Güstrow an den Start gehen.