Elmshorn

Neuer Fußballlehrer nimmt zu Jahresbeginn Unterricht auf

Mit Stephan Reichel, 46, übernimmt am Dienstag, 7. Januar, ein neuer Cheftrainer die Fußballklasse der Elmshorner Leibniz-Privatschule.

Elmshorn. Der frühere Regionalliga-Spieler des VfL 93 Hamburg und Trainer-A-Lizenz-Inhaber ist seit 2011 ehrenamtlich als Kassenprüfer für den Zweitliga-Club FC St. Pauli tätig. In seiner aktiven Zeit spielte der 45-Jährige für nord- und süddeutsche Vereine im oberen Amateurbereich.

In Elmshorn übernimmt Reichel die vom früheren Barmstedter Bürgermeister Nils Hammermann und Schulleiter Egon Boesten initiierte Trainingsgruppe. Auch am Standort der Leibniz Privatschule Bad Bramstedt entstehen Trainingsgruppen für Schüler der Sekundarstufe (Klasse 5 und 6) sowie der Grundschule (Klasse 3 und 4).

Reichel freut sich auf die neue Aufgabe, bei der ihm Sportlehrer Philipp Joest assistieren wird. Joest betreut zweimal pro Woche talentierte Dritt- und Viertklässler. Trainiert wird in der Michael-Stich-Sporthalle oder auf Kleinfeldern am Ramskamp.