Volleyball

Regionalliga-Männer stecken am Tabellenende fest

Elmshorn. Auch zum Hinrunden-Abschluss der Regionalliga Nord war den Volleyballern der VG Elmshorn kein Sieg vergönnt. Gegen Spitzenreiter Kieler MTV II gewann der Vorletzte (acht Punkte) in der Boje-C.-Steffen-Halle zwar den ersten Satz, verlor dann aber 1:3 (25:18, 21:25, 16:25, 24:26). Erster Gegner im Jahr 2014 ist am 12. Januar (15Uhr) an gleicher Stätte die Lübecker Turnerschaft.