Basketball

SC Rist geht als Spitzenreiter ins Zweitliga-Topspiel

Wedel. Die Basketballer des SC Rist gehen am Sonnabend, 16.November (Beginn: 19Uhr), im Topspiel bei den Schwelmer Baskets zum zweiten Mal in dieser Saison als Tabellenführer der Zweiten Bundesliga ProB Nord aufs Parkett. Möglich machte es das Wedeler 90:71 über die SUM Baskets Braunschweig und das Schwelmer 71:72 beim RSV Eintracht Stahnsdorf. Die Gäste aus dem Ruhrgebiet wurden in Brandenburg nicht nur die Spitze los, sondern fielen aufgrund eines für sie ungünstigen direkten Vergleichs mit drei punktgleichen Teams (alle zehn) auf Platz fünf zurück. Der frühere Rist-Center Anthony Pettaway war mit 16 Punkten einer der besten Korbschützen im unterlegenen Gästeteam.