Pinneberg

Tennis-Herren 40 des PTC steuern weiter Richtung Staffelsieg

Es war ein gutes Stück Arbeit, am Ende aber hat es für die Tennis-Herren 40 doch gereicht.

Pinneberg . Die Pinneberger setzten sich im Landesligaspiel beim TC Glücksburg mit 4:2 durch und führen die Tabelle mit nunmehr 6:0 Punkten vor dem Nachbarn TV Uetersen an (4:0), der diesmal spielfrei war. Etwas überraschend für den PTC war, dass es in den Einzeln 2:2 stand, nachdem Mirko Schütte (9:11 im Match-Tiebreak) und Christoph Schosteck verloren hatten. Im Doppel holten die Pinneberger dann aber Versäumtes nach und punkteten durch die Paarungen Alexander Schulz/Schütte und Jörn Hellfritsch/Schosteck.