Pinneberg

Schach-Könner funktionieren Mensa und Aula zum Spiellokal um

"Schach in der Schule" könnte das Motto zweier Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen des Kreises Pinneberg lauten.

Elmshorn/Pinneberg. Am Sonntag, 1. September, richtet der Elmshorner Schachclub von 11 Uhr an in der Mensa der Elsa-Brändström-Schule (Zum Krückauspark 7) das 36. Floraturnier aus. Gespielt werden neun Runden nach Schweizer System, jedem Aktiven stehen pro Partie 20 Minuten Bedenkzeit zu. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Vereinsmannschaften à drei Spieler. Die Siegerehrung (Hauptpreis: 180 Euro) ist für 17.30 Uhr vorgesehen. Anmelden können sich Interessierte bis Donnerstag, 29. August, per E-Mail bei Heiko Spaan (heiko.spaan@t-online) oder im Internet ( www.elmshorner-schachclub.de).

Zu ihrem vierten Offenen Schachturnier lädt die Grund- und Gemeinschaftsschule Pinneberg (Richard-Köhn-Straße 75) am Sonnabend, 7. September, um 10.30 Uhr ein. Gespielt werden sieben Runden Schweizer System, zu gewinnen sind Sachpreise und Pokale. Anmeldungen sind bis Freitag, 30. August, telefonisch (04101/69 66 50) oder per E-Mail ( info@gugs-pinneberg.de) möglich.