Barmstedt

TG Barmstedt stellt locker den Klassenerhalt in der Regionalliga sicher

Zum rechten Zeitpunkt haben die Tennis-Herren 55 der TG Barmstedt in dieser Saison jeweils die Nerven behalten.

Barmstedt. Um nicht zum Abstieg aus der Regionalliga Nord-Ost verurteilt zu werden, gewannen die Barmstedter ihre wichtigen Spiele im unteren Tabellendrittel: 5:4 gegen den SC Victoria und zuletzt 7:2 beim Berliner Tennisclub Grün-Gold. Dieser Erfolg war am Ende aber letztlich doch nicht mehr ausschlaggebend, da Victoria, neben den Berlinern zweiter Absteiger, in der Endphase keinen Sieg mehr zustande brachte. Die TGB kam schließlich auf 4:8 Punkte, wobei die Mannschaft nur bei der 0:9-Heimpleite gegen Großburgwedel einmal krass versagte. Die Truppe hat in den vergangenen Jahren Erstaunliches geleistet, spielte mit wenigen Ausnahmen immer wieder in derselben Aufstellung - Zusammenhalt macht das Team stark.